Rarität

Panerai
Radiomir 1940 3 Days
Ref. PAM00995


EUR 9.950,-

Diese Panerai Radiomir 1940 3 Days in limitierter Auflage von 1000 Stück mit Box und Papieren ist eine Sammleruhr am Zahn der Zeit. Ihr militärgrünes Zifferblatt ist eine Hommage an die Ursprünge der Marke und verleiht der Uhr einen unwiderstehlichen Vintage-Look, der heute moderner denn je ist.

Details


Material

Stahl

Uhrwerk

Automatik

Ref NR.

PAM00995

Ziffernblatt

grün

Papiere

Ja, von 2019

Zustand

ungetragen

Box

Ja

Durchmesser

45mm

Garantie

1 Jahr

Ursprung der Legende

Radiomir

Entwickelt für Spezialtauchereinheiten der Italienischen Marine anlässlich des Beginn des zweiten Weltkrieges bildet die Radiomir den Grundstein des Erfolges für Panerai. Die erstmals zum Einsatz kommende Leuchtmasse Radium ermöglichte das Ablesen selbst bei Nachttauchgängen und diente als Namensgeber dieses Models.

Panerai

Panerai

Ursprünglich Fachhändler und Uhrmacher für schweizer Armbanduhren in Florenz begann Panerai Anfang des 20ten Jahrhunderts Uhren für die italienische Marine und Tauchereinheiten zu entwickeln. Diese Uhr hatte die Form und das Werk der Rolex Oyster, allerdings ein weitaus größeres Gehäuse und Zifferblatt um die Ablesbarkeit im Einsatz zu verbessern. Desweiteren patentierte Panerai die erste Leuchtmasse für Ziffernblätter basierend auf dem radioktiven Material Radium. Diese Leuchtmasse nannte Panerai Radiomir.

Die beste Zeit ist jetzt:

Panerai Radiomir 1940 3 Days

1 Jahr Timelounge-Garantie

Box inkludiert

Papiere inkludiert

Artikel für Sie aufbereitet

Zur richtigen Zeit

Timelounge presents Timelounge Jewelry

Die perfekte Ergänzung zu hochwertigen und luxuriösen Uhren ist außergewöhnlicher Schmuck. In einem neu entwickelten Exhibition-Konzept eröffnen wir ab 17. November unsere 1. Ausstellung mit ausgewählten Einzelstücken unter dem Titel „Exceptional Masterpieces”.

Männeruhren

Dass früher alles besser war, ganz ehrlich, dieser Spruch ging mir schon bei meinen Eltern ordentlich auf die Nerven. Dass ich ihn selbst einmal verwenden würde – undenkbar. Schließlich leben wir heute in Zeiten des Internets, mannigfaltiger Informationen auf Abruf und, und, und.