Panerai
Luminor Marina 1950 3 Days
Ref. PAM00393


EUR 14.900,-

List price EUR 19.900,-

Panerai Luminor Marina 1950 3 Days mit Papieren in neuwertigem Zustand. Sportliche Uhr, in eleganter Rotgoldausführung, mit 3 Tage Automatikwerk. Limitierte Auflage von 500 Stück.

Details


Material

Rotgold

Clockwork

Automatik

Ref NR.

PAM00393

Dial color

schwarz

Paper

Yes, from 2017

Condition

neuwertig

Diameter

44mm

Warranty

1 Year

Fortsetzung der Erfolgsgeschichte

Luminor

Auch das zweite historische Panerai Modell nach der Radiomir ist nach einer neu entdeckten Leuchtmasse benannt. Das auf Tritium basierende Leuchtmittel patentierte Panerai am 11 Jänner 1949 und nannte es Luminor. Die Luminor zeichnet sich neben ihrer Leuchtkraft durch ihr robustes Gehäuse mit dem Panerai typschen Kronenschutz und Bandansätzen, die aus einem Guss mit dem Gehäuse gefräst werden, aus.

Panerai

Panerai

Ursprünglich Fachhändler und Uhrmacher für schweizer Armbanduhren in Florenz begann Panerai Anfang des 20ten Jahrhunderts Uhren für die italienische Marine und Tauchereinheiten zu entwickeln. Diese Uhr hatte die Form und das Werk der Rolex Oyster, allerdings ein weitaus größeres Gehäuse und Zifferblatt um die Ablesbarkeit im Einsatz zu verbessern. Desweiteren patentierte Panerai die erste Leuchtmasse für Ziffernblätter basierend auf dem radioktiven Material Radium. Diese Leuchtmasse nannte Panerai Radiomir.

The best time is now:

Panerai Luminor Marina 1950 3 Days

1 1 Year Timelounge-Warranty

Papers included

neuwertig

Articles prepared for you

In the right time

Discontinued

The bombshell popped with announcement. Patek Philippe is discontinuing what is probably the best-known, but in any case the most sought-after watch in the collection: the Patek Philippe Nautilus in stainless steel, ref. 5711/1A. And the common enthusiast of exquisite timepieces grabs his head and can basically only ask himself: "Have they become completely stupid, there in good old Geneva?"

Tudor - more than just a second choice Rolex

When Hans Wilsdorf acquired the rights to the Tudor brand in 1926, he had great things in mind. A second watch brand, cheaper than his main brand Rolex, but also of high quality.