Tudor
Black Bay 41
Ref. 79540


EUR 2.850,-

Listenpreis EUR 3.060,-

Tudor Black Bay 41 mit Box und Papieren, Baujahr 2022 in ungetragenem Zustand.

Details


Material

Stahl

Uhrwerk

Automatik

Ref NR.

79540

Ziffernblatt

blau

Papiere

Ja, von 2022

Zustand

ungetragen

Box

Ja

Durchmesser

41mm

Garantie

2 Jahre

Erschwingliche Zuverlässigkeit

Tudor

Gegründet im Jahre 1926 von Rolex Gründer Hans Wilsdorf mit der Idee eine preiswerte Uhr, mit der selben Zuverlässigkeit einer Rolex auf den Markt zu bringen, war es Wilsdorf mal wieder gelungen mit seinen Ideen der Zeit voraus zu sein. Tudor begann sofort die selben Gehäuse zu verwenden wie von Rolex nur mit weniger ausgefeilten Kalibern um den Preis niedrig zu halten, die Philosophie in der Produktion blieb jedoch gleich. Die Uhren baten sich durch den günstigeren Preis und die Widerstandsfähigkeit , ideal dazu an für die alltäglichen Gebrauch mehr als nur gerüstet zu sein. Klassiker wie die Tudor Black Bay, Pelagos und Heritage dürfen in keiner Sammlung fehlen.

Die beste Zeit ist jetzt:

Tudor Black Bay 41

2 Jahre Timelounge-Garantie

Box inkludiert

Papiere inkludiert

Artikel für Sie aufbereitet

Zur richtigen Zeit

Männeruhren

Dass früher alles besser war, ganz ehrlich, dieser Spruch ging mir schon bei meinen Eltern ordentlich auf die Nerven. Dass ich ihn selbst einmal verwenden würde – undenkbar. Schließlich leben wir heute in Zeiten des Internets, mannigfaltiger Informationen auf Abruf und, und, und.

Rolex‘ Linke Nummer

Selten konnte man sich als Rolex-Sammler so – Entschuldigung - veräppelt vorkommen, wie zum Start der Watches and Wonders Geneva 2022. Statt neuer Modelle, neuer Innovationen kommt Rolex tatsächlich – schon wieder – mit einer GMT-Master II in Edelstahl. Kein wirklich verbessertes Werk, kein schlankeres Gehäuse allerdings ziert die Rolex Neuheit des Jahres, sondern schlichtweg eine neue Lünettenfarbe. Schon wieder!